00:00 / 00:00
Playlist

Live

Banner ZKB Laufcup: Das Radio-Duell

Die beiden Privatsender Radio 1 und Radio Zürisee spannen zusammen und lancieren gemeinsam mit der Zürcher Kantonalbank ein Duell der besonderen Art. Im Rahmen des ZKB ZüriLaufCup müssen die beiden Teams möglichst viele und selbstverständlich möglichst schnelle Wettkampf-Kilometer absolvieren. Wer Ende September am meisten Punkte auf dem Konto hat, gewinnt das Radio-Duell.

Das Team Radio 1 besteht aus den Morgenmoderatoren Marc Jäggi und Dani Wüthrich sowie dem Redaktor Adrian Sutter. Beim Team Radio Zürisee kämpfen die Moderatorin Isabelle Meier und die beiden Moderatoren Simon Berginz und Mario Steiner um Punkte. Holen kann man sich diese bei den 13 Läufen des ZKB ZüriLaufCup. Jeder Kilometer gibt einen Punkt, ebenfalls gewertet werden die schnellsten drei Zeiten. Wer nach dem letzten Lauf am 30. September am meisten Punkte auf dem Konto hat, gewinnt das Radio-Duell und wird eine ganze Morgenshow lang vom unterlegenen Team verwöhnt.

Punktestand

Radio 1: 0
Radio Zürisee: 0

19. Februar - Ready Steady Go (Marc Jäggi, Radio 1)

Es ist das spektakulärste Duell des Jahres (nur leicht zugespitzt). Je ein Team der beiden Privatsender Radio 1 und Radio Zürisee laufen gegeneinander und versuchen im Rahmen des ZKB ZüriLaufCup möglichst viele Wettkampf-Kilometer, möglichst schnell abzuspulen und damit natürlich möglichst viele Punkte zu sammeln! Sie als Leserin und Leser, Hörerin und Hörer dürfen sich dabei zurücklehnen und den erbitterten Kampf (nur leicht zugespitzt) auf unseren Kanälen geniessen. Selbstverständlich liefern unsere Läuferin und die Läufer aber auch wertvolle Erfahrungsberichte, lassen Experten zu Wort kommen und übermitteln Ihnen so spannende Informationen für die eigenen Joggingrunden. Und falls wir Sie sogar dazu inspirieren können, den Laufsport für sich selber zu entdecken, dann hat sich das Radio-Duell mehr als gelohnt.

Das Team Radio 1 besteht aus Moderator Dani Wüthrich, Redaktor Adrian Sutter und mir (Kampfname: Der Alte - nicht zugespitzt). Beim Team Radio Zürisee kämpfen die Moderatorin Isabelle Meier und die beiden Moderatoren Simon Berginz und Mario Steiner um Punkte. Über den Formstand meines Teams breite ich aus taktischen Gründen das Tuch des Schweigens aus. Nur soviel: Verhandlungen mit der russischen Olympiadelegation über ein ausgeklügeltes Dopingprogramm sind gescheitert. Wir sind also zum harten Training verdammt. Wer jetzt verständlicherweise einwirft, dass Team Zürisee mit einer Frau im Team doch arg benachteiligt sei, dem rufe ich zu: Gemach Hinterwäldler! A) Frauen mischen an den Läufen des ZüriLaufCup oft vorne mit und lassen das “starke” Geschlecht nicht selten auf der Strecke verdursten und B) das Team Radio 1 hat sich mit mir einen übergewichtigen Senior ins Team geholt und sich damit selber massiv geschwächt. Sie werden in den nächsten Kolumnen bestimmt auch die psychologische Kriegsführung von Team Zürisee erleben. So gesehen habe ich nur ein bisschen vorgelegt. Es wird auf jeden Fall spannend.

Zurück zu den Fakten: Holen kann man sich die begehrten Punkte bei den 13 Läufen des ZKB ZüriLaufCup. Jeder Kilometer gibt einen Punkt, ebenfalls gewertet werden die schnellsten drei Zeiten. Wer nach dem letzten Lauf am 30. September am meisten Punkte auf dem Konto hat, gewinnt das Radio-Duell und wird eine ganze Morgenshow lang vom unterlegenen Team verwöhnt. 

Lernen Sie die Teams kennen, tauchen Sie ein in die Faszination Laufsport, geniessen Sie das Duell oder machen Sie sogar mit und begleiten Sie Ihr Lieblings-Team beim Training oder beim Wettkampf. Sie finden uns. Auf www.radio1.ch oder www.radio.ch und natürlich auch auf den Facebook-Seiten von Radio 1 und Radio Zürisee.


Zum Player hinzugefügt